Foto: Armin Scharf

Das Französische Viertel in Tübingen

Kaserne wird neues Quartier: Geschichte, städtebauliches Konzept und Realisierung.

Ein kompakter städtebaulicher Begleiter für die Erkundung des Französischen Viertels in Tübingen, das mehrfach für sein Konzept der „Stadt der kurzen Wege“ ausgezeichnet wurde. Mit Beiträgen des Initiators Andreas Feldtkeller, des Baubürgermeisters Cord Soehlke und anderen kommunalen Protagonisten.
Leistungen: Konzeption, Redaktion, Koordination und Fotografie.

Stadtwandel Verlag 2015

¤ Fachbuch, Fotografie