Foto: Nimbus

Licht aus dem Leuchtenschwarm

Nimbus entwickelt mit Hilfe der MID-Technologie LED-Leuchtenmodule, die selbstverbindend zu größeren Strukturen addierbar sein sollen.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes arbeitet Nimbus mit weiteren Partnern an der Entwicklung eines Leuchtensystems, dessen Module sich selbst erkennen und verbinden. Zusätzlich sollen die LEDs in den Modulen integriert sein. Ein Blick in das Entwicklungslabor des Leuchtenherstellers.

Design Report 02/2016

¤ Design, Technologie