Foto: Florin Betz

Das Familienunternehmen Sattler entwickelt ausgesprochen innovative LED-Leuchtensysteme für den professionellen Markt. Ein wichtiger Erfolgsfaktor: die Kooperation mit verschiedenen Industriedesignern.

Design hat Priorität – sagt Sven Sattler, der Juniorchef des gleichnamigen Mittelständlers in Göppingen. Das heißt: Die technische Entwicklung folgt den Intentionen des Gestalters, bzw. der Gestalter, denn Sattler arbeitet mit mehreren Designern zusammen. Zum Beispiel mit Code2Design oder BlocherPartners. Als Ergebnis entstehen modular aufgebaute Leuchten, die primär objektspezifisch produziert werden. Rund 70 Mitarbeiter*innen und eine ganze Reihe regionaler Zulieferer garantieren für hohe Qualität und agile Abläufe.
Wie wichtig das kooperative Prinzip ist, zeigt der Online-Beitrag für die Reihe „Erfolgsgeschichten“ des Design Centers Baden-Württemberg.

Hier geht es zur ganzen Geschichte.