Das Jahrbuch zum aktuellen Designaward des Design Center Baden-Württemberg ist gedruckt. Das Konzept entspricht den Vorjahren – aber nur auf den ersten Blick.

Der Focus Open ist der jährliche Staatspreis des Landes Baden-Württemberg, der herausragendes internationales Design prämiert. Das 200-seitige Jahrbuch dokumentiert wieder die Auszeichnungen samt der Bewertungen der sechsköpfigen Jury. Neu in diesem Jahrbuch sind Interviews, die die unterschiedlichen Produkt- und Designentwicklung der Gold-Preise detailliert beleuchten und transparent machen. Mit dem Aufzeigen der Prozesse bekommt das Jahrbuch einen praxisnahen Mehrwert, nicht nur für KMUs.

Ich war nicht nur für das Konzept und die Durchführung dieser Interviews verantwortlich, sondern auch für die gesamte Redaktion, die Texterstellung, die Bildbeschaffung und die Koordination der englischen Übersetzung sowie des Lektorats. All dies erfolgte in enger Abstimmung mit dem Design Center Baden-Württemberg und dem Grafikbüro Stapelberg+Fritz. Verlegt wird das Jahrbuch wieder von der av edition.

Veröffentlicht im Oktober 2019
Kunde: Design Center Baden-Württemberg