Foto: Armin Scharf

Das Französische Viertel in Tübingen

Kaserne wird neues Quartier: Geschichte, städtebauliches Konzept und Realisierung.

Ein kompakter städtebaulicher Begleiter für die Erkundung des Französischen Viertels in Tübingen, das mehrfach für sein Konzept der „Stadt der kurzen Wege“ ausgezeichnet wurde. Mit Beiträgen des Initiators Andreas Feldtkeller, des Baubürgermeisters Cord Soehlke und anderen kommunalen Protagonisten.
Leistungen: Konzeption, Redaktion, Koordination und Fotografie.

Stadtwandel Verlag 2015

¤ Fachbuch, Fotografie

 

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
608